Verputz- & Gipsarbeit

Mineral-, Kunststoff- und Lehmputze

mit Mineral - Kunststoffputzen-Verputze sind einerseits ein willkommener Schutz gegen mechanische Beanspruchungen der Wände und: Andererseits verleihen sie dem Raum , je nach Art des Putzes, oder je nach Auftragungsmethode, ein besonderes Ambiente, welches zudem noch mit einem möglichen Farbanstrich untermauert werden kann.

 

Lehm erfüllt wie kein anderer Baustoff ökologische und baubiologische Anforderungen. Lehm gibt keine Schadstoffe ab, wirkt wärmedämmend und verbessert das Raumklima durch seine feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften

Der Baustoff Lehm ist in der Lage, Feuchtigkeit aus der Raumluft aufzunehmen, diese zu speichern und bei Bedarf wieder abzugeben. So wirkt dieser «Urbaustoff» wie ein Klimapuffer. Selbst dünne Schichten wie der Lehm-Streichputz üben possitiven Einfluss auf das Raumklima aus: Sie sind völlig diffusionsoffen und können so auch den Untergrund mit in die Regulierung der Luftfeuchtigkeit einbeziehen.